Pfingstgrundstraße, 97816 Lohr-Sackenbach

Tierpatenschaft

Sie hätten gerne ein Tier, können aber aus gesundheitlichen oder zeitlichen Gründen keines bei sich aufnehmen?

Sie können trotzdem helfen und das Gefühl haben „ich habe ein Haustier“. Für jedes unserer Tiere ist es möglich eine Patenschaft zu übernehmen.

Sie als Pate helfen unseren Tieren in vielfältiger Art und Weise. Es geht nicht nur um eine finanzielle Unterstützung sondern es geht auch darum, dass diese Tiere, die derzeit keine Familie haben, einem Menschen wieder etwas bedeuten, und jemand an ihrem Schicksal Anteil nimmt. Sie sind nicht in Vergessenheit geraten!

Die Patenschaft ist an eine monatliche Geldspende (Minimum 5,00 €) gebunden. Sie erhalten eine Patenschafts-Urkunde für das von Ihnen ausgesuchte Tier. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, veröffentlichen wir Sie als Paten mit Ihrem Patentier auf unserer Paten-Pinwand und auf unserer Website.  Natürlich freuen sich die Patentiere auch über Besuch und Leckerli.

Wie lange Sie die Patenschaft übernehmen bestimmen Sie selbst, die Beendigung ist Ihnen jederzeit möglich, auch ohne Angabe von Gründen. Wir bitten nur um kurze schriftliche Benachrichtigung.

Mit der Übernahme einer Patenschaft gehen Sie keinerlei Verpflichtungen gegenüber unseren Tieren oder unserem Verein/Tierheim ein.

Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt. Deshalb ist diese Patenschaft auch steuerlich absetzbar. Sie erhalten von uns zum Jahresbeginn dann eine Spendenbescheinigung über die im Vorjahr geleisteten Patenschaftsbeiträge, zur Vorlage beim zuständigen Finanzamt.

Aufgrund einer Entscheidung des Bundesfinanzministerium dürfen wir Ihnen die Spendenquittung auch per E-Mail zur Verfügung stellen. Dies hilft uns Kosten (Druck- und Versandkosten) einzusparen und Ihnen steht die Spendenquittung schneller zur Verfügung.

Wenn Sie sich für eine Tierpatenschaft entschieden haben, können sie hier den Antrag ausdrucken, ausfüllen und per Post schicken oder auch persönlich im Tierheim abgeben und Ihr Patentier persönlich kennenlernen.

Vielen Dank sagen alle vierbeinigen Patenkinder.