Pfingstgrundstraße, 97816 Lohr-Sackenbach

Rufnummern siehe Fußzeile tierheimlohr@t-online.de

Lupo – Vermittlungshilfe

Lupo – Vermittlungshilfe

Name: Lupo

Rasse: Schäferhund-Hovawart

Geboren: ca. 2009

Farbe: schwarz

Geschlecht: männlich / chemisch kastriert

Im Tierheim seit:  Auf Pflegestelle in Frammersbach

Charakter: Hallo, mein Name ist Lupo und ich bin 11 Jahre alt. Leider kann ich bei meiner Pflegefamilie nicht bleiben und suche dringend ein neues und entgültiges Zuhause. Eigentlich war das nur eine Zwischenlösung, doch mittlerweile bin ich schon über ein Jahr hier. Meine Pflegefamilie beschreibt mich wie folgt:

Menschen gegenüber bin ich sehr liebevoll und genieße jede Aufmerksamkeit. Bei Hunden entscheide allerdings ganz klar ich. In meiner „Jugend“ wurde ich vom Nachbarshund mal gebissen. Man vermutet, dass ich deswegen nicht immer freundlich zu Artgenossen bin. Ich habe allerdings keinen anderen Hunde verletzt und habe auch schon mit einer Hündin zusammen gelebt. Wenn die Zusammenführung klappt, sind andere Hunde kein Problem. Alleinebleiben finde ich doof. Deswegen sollte im neuen Heim immer jemand Zuhause sein. Ist man das nicht, beschwere ich mich lauthals (bellen). Da das mit meiner Pflegefamilie nur eine Übergangslösung sein sollte, musste diese ihr komplettes Leben umstellen, was jetzt aber nicht mehr tragbar ist.

Meine Pflegefamilie und ich wohnten in Berlin in einer 48m² Wohnung ohne Garten, was für einen Hund für mich natürlich nicht geeignet ist. Dort ist es leider fast unmöglich ein neues Zuhause in ländlicher Umgebung zu finden. Deshalb brachte man mich zu den Eltern meines Pflegeherrchens nach Frammersbach. Man gibt offen und ehrlich zu, überfordert zu sein, möchte aber nur das Beste für mich.

 

Ich suche Menschen, die unbedingt Erfahrung mit Hunden haben und mich fordern.

Wenn Du mich kennenlernen und mehr erfahren möchtest, melde Dich gleich per Email bei meinem Pflegefrauchen: sophiegraul@gmail.com

 

 

 

    • Categories: Hunde